Fortbildungen

Fortbildungen 2018 für Trauerbegleiter/innen

alle Fortbildungen für Trauerbegleiter/innen finden Sie im Programm 2018

 

Vortrag

Tod und Trauer im interkulturellen Vergleich

07.06.2018, 18 - 20 Uhr, Referent: Prof. Dr. Dr. h.c. Klaus Roth,  In Kooperation mit dem CHV, GS

 

Führung in der Synagoge in München

14.06.2018, 17.30  - 19.30 Uhr, In Kooperation mit dem CHV, Treffpunkt 17.30 Uhr vor der Synagoge. St. Jacobs-Platz 18, Kosten 5 €, Anmeldung bis 25.05.2018

 

Vortrag

Jüdische Trauerkultur

28.06.2018, 18 - 20 Uhr, Referentin: Dinah Zenker, Anmeldung erbeten, GS

 

Dialogtreffen

02.07.2018, 19 Uhr Geschäftsstelle

 

Tod und Trauer im Islam

12.07.2018, 18 -20 Uhr, Bestattungs- und Trauerrituale, Referenten: Yusuf Yüzay, Islamischer Theologe und Herr Biyik, Islamischer Bestatter, In Koop. mit dem CHV, Anmeldung erbeten

 

Zusatzqualifizierung Akutbegleitung

17./ 24.09. und 01.10.2018, Klinikum Rechts der Isar, Anmeldung www.kit-muenchen.de

 

Supervision für Trauerbegleiter

19.10.2018, 14 -17 Uhr, Leitung Frau Kreuzer, schriftl. Anmeldung bis 12.10.18 in der GS

 

Fortbildungs- und Vernetzungstreffen für Trauerbegleiter/innen in Bayern

19. -21.10.2018, Schloss Fürstenried, Flyer, Beschreibung der Workshops



Vorhergehende Seite: Gruppen
Nächste Seite: Veranstaltungen

Suche …

Suche auf allen Seiten der Verwaisten Eltern München

Geben Sie einfach einen Suchbegriff ein und drücken Sie auf „Suchen“.

×

Pinwand

Kontakt Geschäftsstelle

Telefon: 089-480 88 99 0

Bürozeiten: Mo-Fr 8 -12 Uhr, Infoflyer

Primi Passi - Akutbegleitung im Münchner S-Bahn-Bereich

Telefon: 0173-377 97 96

Täglich von 8 bis 20 Uhr

Mitglied werden

Ihre Mitgliedschaft unterstützt unser Anliegen!

Website der Trauernden Geschwister München
Website der Stiftung Verwaiste Eltern 

News

Termine

21. Juni 2018, 19:00 Uhr
Die Wolkendecke
Lesung mit Musik und Ausstellung
22. Juni 2018, 19:00 Uhr
Gedenkgottesdienst für fehl- und totgeborene Kinder
Nur eine Hauch von Leben.. mit Gerhard Wastl
28. Juni 2018, 18:00 Uhr
Jüdische Trauerkultur
Vortrag mit Dinah Zenker, CHV
‹ zurück    weiter ›